Wer ermöglicht„Mathe im Mai“?

„Mathe im Mai" wurde für die Initiative Wir bleiben schlau! – Die Allianz für MINT-Bildung zu Hause konzipiert und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie der Klaus Tschira Stiftung gefördert.

logo-BMBF.png klaustschira-logo_800x250.png

MINT-Bildung unterstützen

Unsere großen MINT-Projekte werden hauptsächlich durch Spenden und Fördermittel getragen. Jedes Jahr aufs Neue gilt es demnach für unser Team, die Projektfinanzierung zu gewährleisten. Die Möglichkeiten der Unterstützung sind für Sie hier gelistet. Unterstützen Sie uns!

Spenden Sie für die MINT-Projekte von Mathe im Leben

Um unsere gemeinnützigen MINT-Projekte wie „Mathe im Mai“ und „Mathe im Advent“ zu finanzieren, sind wir auf Zuwendungen angewiesen. Wenn Sie helfen möchten, den langfristigen Erhalt zu sichern, spenden Sie etwas unter Angabe des Verwendungszwecks „Spende für Mathe im Leben“ auf das unten angegebene Konto der Mathe im Leben gemeinnützige GmbH, die den Wettbewerb in Kooperation mit der Deutschen Mathematiker-Vereinigung durchführt. Die Mathe im Leben gemeinnützige GmbH ist als gemeinnützig anerkannt und berechtigt, Zuwendungsbestätigungen auszustellen. Einen vereinfachten Spendennachweis finden Sie hier, in allen anderen Fällen kontaktieren Sie uns gerne!

Unser Spendenkonto:

Kontoinhaber: Mathe im Leben gemeinnützige GmbH
Bank: GLS-Bank
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE89 4306 0967 1196 7372 01
 

Spenden über PayPal:

Fördern Sie „Mathe im Advent“

Hauptförderer

Als Hauptförderer oder Sponsor unterstützen Sie „Mathe im Advent“ als nachhaltiges Bildungsprojekt im gesamten deutschsprachigen Raum. Damit ermöglichen Sie es uns, das ganze Jahr über hochwertige Arbeit zu leisten. Sie werden dementsprechend stark in unserer Medienaktivität und Öffentlichkeitsarbeit berücksichtigt. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Regionalförderung und Lokalförderung

Als Regionalpartner übernehmen Sie für die Schulen in Ihrer Region, Stadt oder Landkreis die Teilnahmegebühren für das Klassenspiel. Damit fördern Sie gezielt den mathematischen Nachwuchs Ihrer Region! Ihr Unternehmen oder Ihre Stiftung ist entsprechend als Förderer in den Schulen und der lokalen Presse präsent. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Preisstifter

Unternehmen, die spannende Produkte, Spiele, Bücher oder ähnliches als Preise für unsere Gewinner*innen stiften möchten, sind hier richtig aufgehoben. Stiften Sie Preise für das „Mathe im Advent“-Gewinnspiel! Die Preise werden auf unserer Webseite (>25 Mio. Aufrufe im Advent) und auf der Preisverleihung im Januar präsentiert. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Mehr Informationen finden Sie hier.

Unterstützung durch Einkäufe im „Wichtel-Fanshop“

Im Wichtel-Fanshop gibt es T-Shirts, Tassen, Kissen und vieles mehr – hübsch bedruckt mit Wichtel- oder Rentier-Motiven! Die Provision kommt dem Projekt „Mathe im Advent“ zugute. Da wir daran nicht viel verdienen, freuen wir uns weiterhin über jede Spende (siehe oben).

Unterstützung durch Ihre Einkäufe bei Amazon „Smile“

Die Mathe im Leben gemeinnützige GmbH ist als Partner bei Amazon Smile eingetragen. Wählen Sie beim Besuch der Seite „Mathe im Leben gemeinnützige GmbH“ aus, um „Mathe im Advent“ mit 0,5% der Einkaufssumme qualifizierter Amazon Smile Einkäufe zu unterstützen.

„Mathe im April“

„Mathe im Mai“ ist eine Fortsetzung des Projekts „Mathe im April“, das im April 2020 bereits über 70.000 Schüler*innen und 5.700 Lehrer*innen durch die Corona-Krise begleitete. „Mathe im April“ wurde unterstützt vom Bundesbildungsministerium und der Gisela und Erwin Sick Stiftung.

logo-BMBF.png GES-Logo.png

Kooperationspartner von Mathe im Leben

Mit unsereren Kooperationspartnern arbeiten wir in den Bereichen Wissenschaftskommunikation, wissenschaftliche Auswertungen, Lehre der Mathematik-Didaktik und Projektmanagement zusammen.

Technische Universität Berlin