Aufgabe vom 11. Mai 2020

Willis modische Trickkiste

Werkstattwichtel Willi ist nicht besonders modisch. Seine Kleidung muss vor allem praktisch sein. Hat er ein Kleidungsstück gefunden, das ihm gefällt, kauft er sich gleich mehrere davon, falls eines kaputt geht oder dreckig wird.

Vor kurzem hat Willi sich 24 Handschuhe gekauft. Sie sind extrem praktisch, da jeder Handschuh sowohl an die linke als auch an die rechte Hand passt. Beim Kauf gefiel Willi besonders der schöne Braunton. Das dachte er zumindest. Denn als der farbenblinde Willi seiner Tochter Wiltrud die Handschuhe stolz präsentierte, stellte Wiltrud fest, dass die eine Hälfte der Handschuhe grün und die andere Hälfte rot war. Willi war entsetzt: „Wie soll ich die Handschuhe denn nun auseinanderhalten?“

Aber Wiltrud hatte eine einfache Idee: „Ich nähe dir einfach in jeden Handschuh einen kleinen Zettel hinein, auf dem ‚Rot‘ oder ‚Grün‘ steht. So kannst du sie immer auseinanderhalten!“

Wenn Willi sich jetzt morgens ankleidet, greift er in die Kiste voller Handschuhe und schaut im Handschuh nach, welche Farbe er hat.

Mai_4-6_Willis modische Trickkiste_01.png

Wie viele Handschuhe muss Willi  im ungünstigsten Fall aus der Kiste nehmen, um zwei gleichfarbige Handschuhe zu finden?

[Hinweis: Der „ungünstigste Fall“ ist der Fall, in dem er  die meisten Handschuhe heraus­nehmen muss, um 2 gleichfarbige zu finden.]


Hinweis: Der Lösungszeitraum für diese Aufgabe ist abgelaufen. Die Abgabe oder Änderung der Lösung ist nicht mehr möglich.

Lösung zur Aufgabe 11

Lösung & mehr anzeigen Albert mit Teller

Du fühlst dich heute besonders kreativ? Dann bau deine deine eigene Zauber­maschine. Schickst du sie bis 15. Mai auf mintmagie.de ein, kannst du auch etwas gewinnen.

Sie haben ihre neue Lösung noch nicht abgegeben, bitte drücken Sie auf „Lösung abgeben“ oder „Joker“.

Sie sind als angemeldet.

Zurück zum Kalender

Förderer