Aufgabe vom 18. Mai 2020

Originell Verpackt

In der Geschenkeabteilung werden jedes Jahr neue Verpackungen benötigt. Sie werden im Frühjahr neu entworfen und dann bis zum Advent in Massen produziert. Die Wichtel Pablo und Georges aus der Kreativabteilung haben dieses Jahr eine besondere Idee: Nachdem in der Vergangenheit ihre Verpackungen fast nur aus quadratischen Seitenflächen bestanden, wollen sie nun auch dreieckige Flächen verwenden.

Die Entwürfe werden auf einer flachen Pappe als Netz gezeichnet und ausgeschnitten (siehe zweites Bild). Dann werden sie an den schwarzen Linien geknickt und zur jeweiligen Geschenkbox zusammengefaltet. Jedes rote Quadrat oder Dreieck bildet am Ende eine Seitenfläche, sie überlappen sich beim Zusammenfalten nicht. Nur die weißen Laschen überlappen zum Zusammenkleben mit der Nachbarseite.

Mai_4-6_Originell verpackt_01.png

Heute präsentieren sie Oberwichtel Esmeralda stolz ihre Entwürfe. Sie begutachtet alle genau und meint: „Die sind sehr schön geworden, aber ich glaube bei einem Entwurf ist ein Fehler passiert.“

Welcher der abgebildeten Entwürfe lässt sich nicht zu einer geschlossenen Geschenkbox zusammenfalten?

Mai_4-6_Originell verpackt_02.png


Hinweis: Der Lösungszeitraum für diese Aufgabe ist abgelaufen. Die Abgabe oder Änderung der Lösung ist nicht mehr möglich.

Lösung zur Aufgabe 18

Lösung & mehr anzeigen Albert mit Teller

Du hast für heute noch nicht genug vom Rätseln und Entdecken? Dann schaue mal auf #MINTmagie vorbei und entdecke interessante Phänomene aus Natur und Wissenschaft.

Sie haben ihre neue Lösung noch nicht abgegeben, bitte drücken Sie auf „Lösung abgeben“ oder „Joker“.

Sie sind als angemeldet.

Zurück zum Kalender

Förderer